Open Air Kino: Young Hearts

Young Hearts/Junge Herzen wurde in der Kategorie Generation Kplus bei der Berlinale gezeigt. Es geht um zwei Jungen. Der  14-jährige Elias lernt seinen neuen Nachbarn Alexander kennen.

Alexander ist ein Junge aus Brüssel. Die beiden verstehen sich von Anfang an gut und Alexander gesteht Elias, dass er Jungs mag. Elias entwickelt Gefühle für Alexander, die er jedoch für sich behält. Er hat Angst vor den Reaktionen aus seinem Umfeld und zieht letztendlich Konsequenzen. Er fühlt sich alleine mit seinen Gefühlen, aber die Zeit die er mit seinem Großvater verbringt hilft ihm.  Dort findet er Trost und Rückhalt. Dann erkennt er, dass er handeln muss … 

Der offizielle Kinostart ist am 10.10.2024

Regie: Anthony Schatteman
Produzent*in Xavier Rombaut
Ausführende*r Produzent*in Jan Ryvers
Koproduzent*innen Floor Onrust, Annabella Nezri
Koproduktion Family Affair Films Amsterdam, Kwassa Films Brüssel

Mit:

  • Lou Goossens (Elias)
  • Marius De Saeger (Alexander)
  • Geert Van Rampelberg (Luk)
  • Emilie De Roo (Nathalie)
  • Dirk Van Dijck (Fred)

 

Nach oben scrollen